Bestickung

Die edelste und gleichzeitig haltbarste aller Veredelungsarten. Begonnen wird mit der Erstellung des Stickprogrammes (Anleitung für die Stickmaschine damit diese weiß wo gestickt wird). Per Computer Software wird ihr Logo oder Text digitalisiert und an die Maschine übergeben. Die Erstellung der Stickdatei verursacht zunächst einmalige Fixkosten, ist die Datei aber einmal erstellt können beliebig viele Textilien jederzeit nachproduziert werden.

 

Die zu bestickende Stelle des Textil wird dann in einen Rahmen gespannt und in die Stickmaschine eingeführt. Dann beginnt der Bestickungs Vorgang.

Bestickung eignet sich optimal für Logos, Wappen oder Embleme aber auch Text. Gestickte Textilien wirken sehr edel und seriös und besitzen durch den Glanz/Faser des Garnes eine einzigartige Optik und Haptik.

 

Empfohlene Stellen sind der Brustbereich, die Brusttasche, der Hemdkragen oder auf dem Ärmel. Aber natürlich ist auch jeder andere Bereich möglich. Die Textilien können entweder direkt bestickt werden oder ihr Logo/Text wird als Aufnäher produziert um ihn dann, je nach Bedarf auf die unterschiedlichsten Textilien anzubringen.

 

Vorteile der Bestickung:

 

  • Verfahren für alle möglichen Stückzahlen
  • Edle Optik und Haptik
  • Hochwertige Veredelung
  • Gute Haltbarkeit (Langlebig)
  • Wasch- und Lichtbeständig